Das Leben ist eine Komödie die niemand verstehen kann
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/bild-und-schrift

Gratis bloggen bei
myblog.de





Des Lebens Sieg

Des Lebens müd
Des Stolzes Ruhm
Vor Gott gesünd
Geschichte trieb
In Bild und Schrift
auf ewig blieb

Sand verrinnt
dem Blicke fern
der Erinnerung trüb
Geist versiegt

des einzgen Mannes
im dunkeln verhüllt
durch Senses schneid
zum Ende führt

Entschwand der Hand
die Willenskraft
Ehemals verstorben
Sein Lebenswerk
soll wiedergeboren

In Ehren sprach
des jungen Gemüts
auf Marmors Stein
die Vergangenheit blüht
19.6.13 22:04
 
Letzte Einträge: Trinkspiel die Zweite, Trinkspiel die Dritte, Den Rasen mähen macht doch Spaß Leute, Ein kleines bisschen Poesie, Warum so ERNST ?!


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung